Wieso Korken nicht in den Müll gehören...

30/01/2018

 

Was macht ihr mit euren Korken? Die meisten von uns werfen diese weg und verpassen somit die Gelegenheit daraus etwas spezielles zu basteln. Wir haben für euch einige Ideen gesammelt und stellen sie euch vor, in der Hoffnung einige von euch können damit was schönes beginnen.

 

1. Bild mit Flasche

 

Quelle: Pinterest

 

Dieses wunderschöne Bild ist nicht ganz einfach zu erstellen, aber dafür ist, nach der Fertigstellung, die Freude daran umso grösser. Ihr braucht hier viele Korken, einen schönen Hintergrund und das perfekte Stück Stoff.

 

Für die Korken könnt ihr selber sorgen, den Stoff findet ihr entweder online (Buttinette, Stoffartig, etc.) oder in guten Stoffgeschäften bzw. bei Einrichtungshäusern (IKEA, Möbel Pfister, Interio, etc.). Für den Hintergrund wird es etwas schwieriger. Da empfehlen wir entweder in Einrichtungshäusern zu schauen oder auf amazon.de, ricardo.ch etc. zu suchen. Eine sehr gute Idee ist es auch eine Holzplatte von einem Schreiner anfertigen zu lassen. Das Muster im Holz kann das Bild prominent hervorheben und noch einzigartiger machen.

 

2. Fussmatte

Quelle: Pinterest und Youtube

 

Diese Fussmatte wird euch begeistern. Sie ist relativ einfach zu basteln und sieht super aus, egal ob in der Küche, im Flur oder im Badezimmer. Rutschfest und weich, wie sie sein sollte.

 

Nebst den Korken braucht ihr noch den geeigneten (Heiss-)Kleber, eine Antirutschmatte und eine Unterlage auf der ihr leimen könnt. Ihr werdet alles in einem DIY-Center finden (Jumbo, Hornbach, etc.). Achtet darauf, dass ihr möglichst saubere Korken und in vielen farblichen Schattierungen habt. Viel Spass beim Basteln.

 

3. Schlüsselhalter

Quelle: Pinterest

 

Ein Halter für die Schlüssel der Weinliebhaber, vielleicht auch vom Weinkeller... :-)

 

Ein paar Korken, Leim, einige Haken nach eigenem Gusto und ein schöner Bilderrahmen reichen für diese Bastelstunde. Ihr findet alles im DIY-Center oder in grösseren Migros- und Coop-Filialen. Es eignen sich sowohl Rahmen mit Holzmuster wie auch solche die einfarbig sind. Es soll zu eurer Einrichtung passen. Eine sehr coole Idee kann ein Rahmen im Vintage-Style oder sonstigen kreativen Techniken sein. 

 

Im Link ist keine Anleitung, aber wir denken, ihr wisst wie man die Korken in den Bilderrahmen klebt, die Haken reindreht und die Schlüssel dran hängt... 

 

Weitere Ideen findet ihr hier: Pinterest

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Wo die Sonne scheint...

September 3, 2018

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge